systemische Beratung bei Immobilienkauf oder -verkauf

Porträt Dieter Krautwald-systemische Immobilienberatung

systemischer Coach seit 2002

Was versteht man unter systemischer Immobilienberatung?

Ich beschäftige mich seit vielen Jahren mit Immobilien und beobachte dabei, dass die Menschen bei der Erfüllung der Träume immer wieder vorschnell entscheiden, ohne sich vorher gründlich darüber zu informieren, in welches System sie sich damit “einkaufen, ob ihr “Lebenswerk” in die richtigen Hände kommt oder ob ein Verkauf überhaupt die richtige Entscheidung ist..

Diese Fragen werde ich mit Ihnen gemeinsam beantworten:

Unter Berücksichtigung der systemischen Grenzen und der Bedürfnisse der Systempartner.

wichtige Fragen beim Kauf von Immobilien

  • Passe ich mit meiner Familie in die Nachbarschaft?
  • Welche Historie des Viertels gibt es?
  • Auf welche kritische Faktoren sollten Sie im Nahumfeld achten ?
  • Welche Infrastruktur werden Sie antreffen?
  • Auf welche kulturellen Besonderheiten werden Sie stoßen?
  • Wie werden Sie dort aufgenommen?

wichtige Fragen für Immobilieneigentümer

  • Was ist im Erbfall oder bei Schenkungen zu bedenken?
  • Gibt es in der Familie “Anspruchsteller” und wie gehen Sie damit um?
  • Gibt es vielleicht andere Lösungen als den Verkauf und anschließendem Umzug?
  • Könnte eine Leibrente eine sinnvolle Alternative sein?
  • Können Sie den Erhaltungsaufwand (Garten, Gebäude etc.) noch selbst erledigen?
  • Ist eine Entscheidung zum Verkauf abhängig von der finanziellen Situation?
  • Wenn Sie Zeit für den Verkauf haben, könnte der Abbau von Renovierungsstau eine erheblich Wertsteigerung bewirken.
  • Möchten Sie dafür Sorge tragen, dass mit dem Käufer kein “Fremdkörper” in Ihr soziales Umfeld eindringt?